header-02.png

Häufig gestellte Fragen - Cyberspace

Cyberspace

Jedes Team bekommt einen eigenen Account. Dieser Account ist später für die Abgabe von Programmen wichtig. Aber auch bereits vor dem Wettbewerb bietet der Account zahlreiche Möglichkeiten z.B die Speicherung von Programmen. Um einen Account zu erhalten ist eine Registrierung eines Teams durch einen Manager notwendig. Diese erfolgt unter my.roborave.de/registration.php

Die Zugangsdaten werden dem Manager im Managerportal unter my.roborave.de in der Seitenleiste unter dem Menüpunkt Teamname - RoboRAVE Cyberspace angezeigt.

Jedes Team kann bereits ab dem 1. Wettbewerbstag Lösungen abgeben. Diese werden anschließend auch zeitnah bewertet, sodass eine Rückmeldung bereits vor finaler Abgabe erfolgt.

Prinzipiell besteht keine Limitierung an Abgaben in der Gesamtzahl. Um eine zeitnahe Rückmledung zu gewärhleisten darf jedoch jede Stunde pro Challenge und pro Altersgruppe nur eine Lösung eingereicht werden.

Wenn du in OpenRoberta mit dem Account deines Teames eingeloggt bist erscheint oben in der Menüleiste ein neues Symbol (Cloudwolke) welches das Hochladen des aktuell geöffneten Programmes ermöglicht. Per Klick auf den Eintrag „Lösung einreichen“ öffnet sich ein neues Fenster in welchem nach Angabe von Challenge und Altersgruppe deine Lösung zur Bewerung vorgemerkt wird.

Im Managerportal unter my.roborave.de befindet sich in der Seitenleiste unter dem Menüpunkt Teamname – Eingereichte Programme eine Übersicht aller eingereichten Programme. In der Spalte Bewertung kann der Bewertungsstatus eingesehen werden. Sollte bereits eine Bewerung vorliegen können per Klick auf den Eintrag weitere Informationen eingesehen werden.

Bitte melde dich schnellstmöglich per E-Mail an wettbewerb@roborave.de unter Angabe deines Teamnamens.

Einige Sensoren sind in der Simulation nicht verwendbar und es erscheint eine entsprechende Warnung. Sie sind dazu gedacht auf einem realen Roboter eingesetzt zu werden. Für den RoboRAVE Cyberspace sind diese Sensoren daher nicht brauchbar.

Lediglich der Infrarotsensor erzeugt keine Warnung , funktioniert nicht  und verlangsamt die Simulation. Bitte verwende stattdessen den Ultraschallsensor.

Bei der Rainbow Challenge HS werden die zwei Farben Orange und Violett als grau erkannt. Das kommt davon, dass sie nicht in den vordefinierten Farben von Open Roberta Lab enthalten sind. Das Problem lässt sich aber dadurch lösen, dass man mit RGB-Werten schafft.

Dazu muss man in den “Experten” Bereich von Open Roberta Lab gehen. In diesen gelangt man, indem man auf die Zwei mit dem Sternchen oben im Programmierbereich klickt.

 

 

Wenn man im Expertenbereich ist, erscheinen einige Programmiersteingruppen mehr, darunter der Bereich “Listen”.

 

 

 Im Listenblock kann man den RGB Wert dann angeben, bei der ersten Zahl mit Rot, der zweiten Zahl mit dem Grünwert und der dritten dem Blauwert. Alle Farbwerte für die Pfade der Rainbow Challenge HS sind in den Regeln zu finden. 

Um den Wert mit dem erkannten Wert zu vergleichen, muss man unter “Sensoren” den Block “gib Farbe Farbsensor Port x” auswählen und Farbe auf RGB umsetzen.

 

 

Mit dem Logik-Block “=” kann man die zwei Werte dann vergleichen.

 

Anmeldung RoboRAVE

Sie haben sich entschieden am Wettbewerb teilzunehmen? Dann melden Sie sich jetzt an.

Jetzt anmelden!
Verwalten Sie hier ihr Team!

Der Anmeldeschluss ist am 14.11.2022 24:00


Teilnahme

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von mindestens 10 bis maximal 20 Jahren aus Deutschland und allen anderen Ländern.

Altersgruppe 1: 10 – 13 Jahre
Altersgruppe 2: 14 – 20 Jahre

 

RoboRAVE Cyberspace 2022

20.11.2022

RoboRAVE Germany 2023

24.06.2023 - 25.06.2023

RoboRAVE Cyberspace 2023

19.11.2023

RoboRAVE Germany 2024

22.06.2024 - 23.06.2024

RoboRAVE Cyberspace 2024

17.11.2024


Sponsoren